LanguageTool Community

You're in expert mode. Don't know what to do here? Try the simple mode instead.

Fügen Sie hier eine einzelne XML-Regel ein (alles zwischen inkl. <rule> und inkl. </rule>, so wie sie in der Datei grammar.xml stehen). Die Syntax ist in unserer Dokumentation beschrieben. An machen Stellen können Sie mit Strg+Leertaste eine Autovervollständigung aktivieren.


<!-- this is an example rule: --> <rule id="CONFUSION_OF_BED_BAD" name="confusion of bed/bad"> <pattern> <token>bed</token> <token>English</token> </pattern> <message>Did you mean <suggestion>bad English</suggestion>?</message> <example correction="bad English">Sorry for my <marker>bed English</marker>.</example> </rule>
Tipp: die Prüfung lässt sich auch mit Strg+Return starten